Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Anmeldung

English Version

Corona-Krise

Auch in Zeiten der Corona-Krise können Lehrveranstaltungsevaluationen stattfinden. Im Sommersemester 2020 wird aber das Rotationsprinzip der Lehrevaluation ausgesetzt! Es besteht keine Pflicht zur Lehrveranstaltunsgevaluation.

Hinweise

Für weitere Informationen schauen sie bitte in die FAQs.

NEU: Im Sommersemester 2020 findet die Lehre ausschließlich im Rahmen digitaler Lehrveranstaltungen statt. Die veränderten Gegebenheiten in der Lehre sollten auch in der Lehrveranstaltungsevaluation abgebildet werden können. Daher haben wir für die verschiedenen Standardistrumente, die bislang in Präsenzveranstaltungen entweder papierbasiert oder als Online-Fragebogen zum Einsatz kommen, jeweils eine Version zur Evaluation digitaler Veranstaltungen entwickelt: FEVORd für digitale Vorlesungen, FESEMd für digitale Seminare, FEUEBd für digitale Übungen oder Praktika, FESPRd für digitale Sprachkurse und FEKOMd zum Kompetenzerwerb in digitalen Veranstaltungen (Übersicht). Diese Fragebögen werden ausschließlich als Online-Fragebögen zur Verfügung stehen.
Die Evaluation digitaler Lehrveranstaltungen können Sie voraussichtlich ab Anfang Juni hier anmelden.

 

Eine papierbasierte Evaluation können Sie hier anmelden.
Die Evaluationsbögen werden während der Veranstaltung von den Studierenden ausgefüllt und anschließend in einem beigelegten Rückumschlag an die Servicestelle Lehrevaluation zurück gesandt. Bitte verwenden Sie auf keinen Fall Fotokopien der Fragebögen, da diese nicht vom Scanner verarbeitet werden können.

 

Sollten Sie Ihre Lehrveranstaltung online evaluieren lassen wollen, beachten Sie bitte folgende Informationen zu den Risiken der Online-Evaluation (insb. niedrige Rücklaufquoten).

Eine Online-Evaluation können Sie hier anmelden. Die onlinebasierte Evaluation sieht vor, dass die Studierenden die Evaluation über einen internetfähigen PC oder ein mobiles Endgerät vornehmen. Dozent*innen erhalten nach Anmeldung der Evaluation ein PDF mit TANs entsprechend der angegebenen Teilnehmerzahl. Diese TANs sind an die Teilnehmer*innen der Veranstaltung auszuteilen oder per Serien-E-Mail an die Teilnehmer*innen zu verschicken. Die Beteiligung an einer Umfrage ist nur mittels gültiger TAN möglich. Eine Anleitung zum Versand einer Serien-E-Mail finden Sie hier.