Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Mitarbeiterverzeichnis

Lernen (V)

Prof. Dr. rer. nat. Ursula Stockhorst

Veranstaltungstyp: Vorlesung
TeilnehmerInnen: ab 2. Sem.

Beschreibung:
Exemplarische Inhalte: In der Vorlesung „Lernen“ werden die grundlegenden nicht-assoziativen Lernprozesse (Habituation, Sensitivierung) sowie assoziatives Lernen (klassische und instrumentelle Konditionierung) und Beobachtungslernen dargestellt. Dabei werden die theoretischen Annahmen und Basisparadigmen zum Nachweis der jeweiligen Lernphänomene erarbeitet. Es werden Anwendungen der Lernpsychologie (insbesondere in der Klinischen Psychologie und Psychotherapie) dargestellt.

Erstes Treffen:
Do., 07.04.2022 10:00 - 12:00, Ort: 15/E16

Ort:
15/E16: Do. 10:00 - 12:00 (7x), 15/128: Do. 14:00 - 16:00 (6x), (01/E01): Dienstag. 19.07.22 14:00 - 17:00

Semester:
SoSe 2022

Zeiten:
Do. 10:00 - 12:00 (wöchentlich), Ort: 15/E16, Do. 14:00 - 16:00 (wöchentlich), Ort: 15/128, Termine am Dienstag. 19.07.22 14:00 - 17:00, Ort: (01/E01)

Leistungsnachweis:
Prüfungsleistungen: Die Inhalte beider Vorlesungen werden am Ende des Moduls mit einer Klausur, einer mündlichen Prüfung oder einer Multiple-Choice Klausur nach Festlegung durch die*den Prüfer*in abgeprüft. Die Prüfungsform wird zu Beginn des Moduls bekannt gegeben.

Veranstaltungsnummer:
8.11221

ECTS-Kreditpunkte:
4

Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Psychologie > Bachelorstudiengang > Grundlagenfächer > Allgemeine Psychologie II