Fachbereich 8

Institut für Psychologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

EW Gebäude

Willkommen am Institut für Psychologie

Das Institut für Psychologie an der Universität Osnabrück ist gekennzeichnet durch eine empirisch-experimentelle Ausrichtung und enge Verzahnung der Grundlagen-, Methoden- und Anwendungsfächer. Diese enge Verbindung spiegelt sich sowohl in der Forschung als auch in der Lehre wider.

Das Institut für Psychologie bietet Studiengänge auf Bachelor- und auf Masterebene an. Das Studium im Fach Bachelor Psychologie umfasst etwa zu gleichen Teilen Inhalte der Grundlagenfächer (Allgemeine Psychologie, Biologische Psychologie, Differentielle Psychologie, Entwicklungpsychologie & Sozialpsychologie), der Methodenfächer (Forschungsmethoden, Statistik und Grundlagen der Diagnostik) sowie der Anwendungsbereiche (Arbeits- & Organisationspsychologie und Klinische Psychologie allgemein sowie mit einem Schwerpunkt in Kinder- und Jugendpsychologie).

Weiterhin werden zwei Masterstudiengänge angeboten, die aus zwei Forschungsschwerpunkten des Instituts entstanden sind: Der Master Klinische Psychologie berücksichtigt im Besonderen die biologisch-neurowissenschaftlichen Korrelate von Erleben und Verhalten sowie die verhaltensmedizinisch-psychosomatische Orientierung der Klinischen Psychologie. Der Masterstudiengang bereitet u.a. auf Forschungs- und praktische Tätigkeiten im Bereich klinische Psychologie vor, was auch die weiterführende Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten einschließt.

Der Master Interkulturelle Psychologie stellt ein in Deutschland einmaliges Studienangebot dar. Neben der Interkulturellen Wirtschaftspsychologie sind im Lehrangebot die Kulturvergleichende Sozialpsychologie und Entwicklungspsychologie vertreten. Der Masterstudiengang bereitet u.a. auf eine Forschungstätigkeit in der interkulturellen Psychologie vor, sowie auf ein breites Tätigkeitsfeld in der Wirtschaft und Beratungseinrichtungen.

Fakultaetentag Psychologie Mitglied im Fakultätentag Psychologie

Qualitätssiegel der DGPs Der Bachelorstudiengang Psychologie ist mit dem Qualitätssiegel der DGPs zertifiziert

Aktuelles

Ab September 2017 startet am Institut für Psychologie der Universität Osnabrück die Weiterbildung "Interkulturelle Trainer*in". In vier Modulen bietet das Angebot eine fundierte Qualifikation in folgenden Themenfeldern:

  • Vermittlung didaktischer und methodischer Kompetenzen zur selbstständigen Gestaltung interkultureller Trainings
  • Inhaltliche Auseinandersetzung mit den Themen Kultur, Interkulturalität und interkulturelle Kompetenzen
  • Ausbau eigener interkultureller Kompetenzen und Erarbeitung eines eigenen Trainerprofils

Nähere Infos im Anhang und unter: Interkulturelle Trainer*in

Gastvorträge

Folgende Gastvorträge finden im Sommersemester 2017 statt. Sie sind herzlichen zu diesen Gastvorträgen eingeladen

Donnerstag, 27.04.2016 10.15-11.45 Uhr: Prof. Dr. Diana Boer (Universität Koblenz Landau) “I Am Afraid, Therefore I Vote!: Why Perceived Threat Facilitates Support for Populist Radical Right Parties”

Donnerstag, 8.6. 2016 11:00-12:30: Prof. Dr. Bert Klandermans (University of Amsterdam) „The Social Psychology of Protest“

Das Institut für Psychologie unterstützt den March for Science

March of Science Universität Osnabrück

March of Science Institut für Psychologie