Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Einstufung in ein höheres Fachsemester

 

Grundsätzlich wird die Vergabe der Studienplätze für ein höheres Fachsemester über das Studierendensekretariat abgewickelt. Dieses stellt zum Thema "Aufnahme in höhere Fachsemester" hier einige Informationen für Sie zur Verfügung.

Zu jedem Semester besteht die Möglichkeit sich auf einen Studienplatz in einem höheren Fachsemester zu bewerben.
Für die Sommersemester ist eine Bewerbung auf die geraden Fachsemester möglich, für die Wintersemester können Sie sich stets auf das Erstsemester und zusätzlich auf ein höheres ungerades Fachsemester bewerben.

Die Aufnahme in ein höheres Fachsemester erfolgt in zwei Schritten:

  1. Sie bewerben sich online auf einen Studienplatz in einem höheren Fachsemester. Seitens des Studierendensekretariates erhalten Sie eine Rückmeldung, ob Ihnen ein Platz im höheren Fachsemester zur Verfügung gestellt werden kann. Diese Zulassung erfolgt vorbehaltlich der Einstufung in das jeweilige höhere Fachsemester.  

  2. Sie wenden sich mit Ihrem aktuellen Leistungsnachweis, dem Modulhandbuch, der Zulassung des Studierendensekretariats und dem Formular "Einstufung" (Sie finden es am Ende der Seite) an das Prüfungsamt Psychologie. Die/der Prüfungsausschussvorsitzende nimmt dann auf Basis der eingereichten Leistungen die Einstufung in ein ggf. höheres Fachsemester vor. Sie werden mit einem offiziellen Schreiben über die Entscheidung informiert, das Studierendensekretariat erhält eine Kopie davon.

 

Eine Einstufung ist nicht gleichzusetzen mit einer Anrechnung der eingereichten Leistungen. Die Anrechnung von Leistungen erfolgt nach der Einschreibung.