Fachbereich 8

Institut für Psychologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

HeaderPic

Psychosoziale Beratungsstelle

Die Psychosoziale Beratungsstelle für Studierende (PSB) des Studentenwerks Osnabrücks ist ein offenes Angebot, dass allen Studierenden der Osnabrücker Universität, der Hochschule Osnabrück, der Universität Vechta oder der Privaten Fachhochschule für Wirtschaft und Technik in Vechta oder Diepholz bei Bedarf zur Verfügung steht. Elf therapeutische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten Beratungsgespräche in Einzel- und Gruppensitzungen an.

In persönlichen Konfliktsituationen, z.B. Prüfungsängsten, Lernschwierigkeiten, Einsamkeit oder Kontaktmangel, Problemen mit den Eltern, Problemen mit der eigenen jungen Familie, körperlichen Unbehagen, Stress mit dem Freund oder der Freundin, Gefühlen von Traurigkeit, Selbstzweifeln oder Ängsten, Alkohol, Drogen und andere Abhängigkeiten oder bei anderen Sorgen und Nöten können Studierende in der PSB ein klärendes Gespräch führen.

Die Beratungsgespräche sind streng vertraulich und kostenfrei für den Inanspruchnehmenden.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden auf der Homepage der Psychosozialen Beratungsstelle.