Fachbereich 8

Institut für Psychologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Forschungsmethodik, Diagnostik & Evaluation

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten des Fachgebietes für Forschungsmethodik, Diagnostik und Evaluation.

Die Forschungsmethodik beschäftigt sich vornehmlich mit der Frage, wie man psychologische Studien plant und (statistisch) auswertet. In der Evaluation geht es spezifischer darum, wie man vorgeht, um den Erfolg von bestimmten Maßnahmen (z.B. einem Training zur Reduzierung von Prüfungsängstlichkeit) zu bewerten. Die Diagnostik beschäftigt sich vornehmlich damit, wie man bestimmte Merkmale von Personen (z.B. Intelligenz oder Depressivität) erfassen kann und auf dieser Basis zu diagnostischen Schlüssen kommen kann. Die Kenntnisse der dabei eingesetzten wissenschaftlichen Methoden ist von zentraler Bedeutung, um psychologische Studien kritisch bewerten und selbst durchführen zu können.

Auf diesen Seiten finden Sie nähere Informationen dazu, wer in diesem Fachgebiet tätig ist und welche Beiträge die Mitglieder des Fachgebiets in der Lehre und Forschung leisten. In der Forschung sind unsere Schwerpunkte sehr vielfältig. In der Lehre sind wir als Fachgebiet im Bachelorstudiengang und den Masterstudiengängen Psychologie beteiligt. Zudem exportieren wir Lehre in den Bachelor-Studiengang Cognitive Science.

Unser Fachgebiet hat seinen Standort in der Seminarstraße 20 im 4. Stock.

Hinweise

Wenn Sie auf der Suche nach der Servicestelle Lehrevaluation sind, die von Mitarbeitern dieses Fachgebiets betrieben wird, finden sie hier nähere Informationen.

Wenn Sie auf der Suche nach der Testothek sind, für die Mitarbeiter dieses Fachgebiets zuständig sind, finden sie hier nähere Informationen.